Autorin

 

 

               

 

Über das Schreiben sich selbst und die Welt neu begreifen:

 

-------------------------------------------------------------------

*  als  Mensch mit komplexen Gefühlen, Sorgen, Ängsten, Wünschen und einem sensiblen Beziehungsgeflecht

*  als Individuum in einer Gesellschaft mit häufig belastenden Rollenerwartungen, aber gleichzeitig dynamischen

      Veränderungsprozessen

*  als politisch und ethisch denkender Mensch mit klaren Standpunkten

*  als Person, die sich um eine Balance zwischen Arbeit, Karriere, Familie und Beziehungen bemüht

*   als denkendes Wesen, das das Leben reflektiert selbst erzählt

------------------------------------------------------------------------

 

 

Erleben

 

-----------------------

Für Träume, Ziele, Herausforderungen und Ängste eigene Worte finden

------------------------------ 

 

 

Begleiten 

 

-------------------------------------- 

Zum Nachdenken und Reflektieren angeregt werden und dabei durch positiv, fordernde Unterstützung selbstbestimmte Erzählungen entwickeln

 -------------------------------------------------------------

 

Schreiben

 

--------------------------------------

Seinen individuellen Stil finden und sich selbst und den anderen dadurch ein großes Stück näher kommen

------------------------------------------------------------

Facebook      Twitter